Mykotherapie

In der alternativen Medizin ist das Heilen mit Pilzen traditionell fester Bestandteil bei der Therapie vieler Erkrankungen. Heilpilze werden außerdem zur Krankheitsprävention, Entgiftung und der Stärkung des Immunsystems erfolgreich angewendet. 

Gerade bei chronischen Beschwerden geben die Vitalpilze vielen Tieren   eine realistische Perspektive auf die Rückkehr zu einem normalen Leben in einem gesunden Körper. Ein weiterer nützlicher Effekt vieler Vitalpilze ist die Steigerung von Kraft und Ausdauer.

Gesetzlich vorgeschriebener HINWEIS:

Bei den hier vorgestellten Methoden handelt es sich um ein Verfahren bzw. um Therapien der Alternativen Medizin, die Schulmedizinisch weder nachgewiesen noch anerkannt sind.